0

„Resident Evil“ Podcast und ein „Ms. Marvel“-Fazit

Resident Evil Podcast

Resident Evil (USA 2022)

8 Folgen à 46-63 Minuten
Showrunner: Andrew Dabb
RegisseurInnen: Bronwen Hughes, Rob Seidenglanz, Rachel Goldberg, Batan Silva
AutorInnen: Andrew Dabb, Mary Leah Sutton, Kerry Williamson, Lindsey Villareal, Jeff Howard u.a.
DarstellerInnen: Ella Belinska und Tamara Smart (Jade Wesker), Siena Agudong (Billie Wesker)

Lance Reddick (Albert Wesker), Paola Núñez (Evelyn Marcus), Turlough Convery (Richard Baxter)
Anthony Oseyemi (Roth), Connor Gosatti (Simon Marcus), Ahad Raza Mir (Arjun Batra)

ab Timecode 3:09
Und wieder einmal versucht Constantin aus ihrer „Resident Evil“-Franchise den letzten Tropfen Zombieblut zu saugen. Nach sechs desaströsen Filmen mit Milla Jovovich und einem gefloppten Reboot soll es jetzt die Netflix-Serie „Resident Evil“ richten. Michael und Rüdiger diskutieren, ob die Serie ein geeigneteres Medium für die Videospiel-Adaption ist, wie sinnvoll die Erzählweise mit zwei Zeitebenen ist und vor allen Dingen ob die mit Monstern und Teeniedramen vollgestopfte Serie tatsächlich besser gelungen als die Filme ist.

Resident Evil Trailer

Ms. Marvel Podcast

Ms. Marvel (USA 2022)

6 Folgen à 40-51 Minuten
Showrunner: Bisha K. Ali
RegisseurInnen: Adil & Billal, Meera Menon, Sharmeen Obaid-Chinoy
AutorInnen: Bisha K. Ali, Kate Gritmon, Fatimah Asghar, Matthew Chauncey, A.C. Bradley, Freddy Syborn u.a.
DarstellerInnen: Iman Vellani (Kamala Khan), Matt Lintz (Bruno Carrelli), Yasmeen Fletcher (Nakia)

Rish Shah (Kamran), Aramis Knight (Red Dagger), Nimra Bucha (Najma)
Saagar Shaikh (Aamir), Zenobia Shroff (Muneeba Khan), Mohan Kapur (Yusuf Khan)

ab Timecode 31:05
Nachdem Rüdiger bereits mit Holger und Roland über „Ms Marvel“ geschwärmt hatte, darf jetzt auch Michael sein Urteil über die Marvel-Serie abgeben. Wir schauen, ob die letzten vier Folgen das Niveau gehalten haben, warum in diesem Fall tatsächlich mehr mehr gewesen wäre und wie die Serie die Einbindung in das MCU gehandhabt hat. Aber vor allen Dingen gibt es natürlich erneut eine Lobeshymne auf Iman Vellani

Ms. Marvel Trailer

Cold-Open-Frage: "Was war bei den Emmy-Nominierungen 2022 auffällig?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top