0

„Resident Alien“ Podcast und „Dad Stop Embarrassing Me!“

Resident Alien Podcast

Resident Alien (USA 2021)

10 Folgen à 42-44 Minuten
Showrunner: Chris Sheridan
Regisseure: Robert Duncan McNeill, Jay Chandrasekhar, Jennifer Phang, Shannon Kohli, David Dobkin
Autoren: Chris Sheridan, Njeri Brown, Sarah Beckett, Tazbah Chavez, Elias Benavidez u.a.
Darsteller: Alan Tudyk (Harry Vanderspeigle), Juda Prehn (Max), Sara Tomko (Asa Twelvetrees) 

Alice Wetterlund (D'arcy), Elizabeth Bowen (Liv Baker), Corey Reynolds (Mike Thompson) 
Levi Fiehler (Ben Hawthorne), Gracelyn Awad Rinke (Sahar), Linda Hamilton (General McCallister)

ab Timecode 3:20
Dank einer Hörerempfehlung sind wir auf „Resident Alien“ aufmerksam geworden – und stellen wieder einmal fest, dass unsere Hörer den besten Geschmack haben. Die Sci-Fi-Komödie mit „Firefly“-Liebling Alan Tudyk als unfreiwillig menschgewordenes Alien weckt Erinnerungen an „Ausgerechnet Alaska“ und sorgt nebenbei für mehr Lacher als so manche pure Comedy (siehe unten). Und so schwärmen Roland und Rüdiger im Podcast von Alan Tudyk, wollen aber auch die wenigen Schwächen der SyFy-Serie nicht verschweigen.

Resident Alien Podcast

Dad Stop Embarrassing Me Podcast

Dad Stop Embarrassing Me (USA 2021)

8 Folgen à 23-27 Minuten
Showrunner: Bentley Kyle Evans
Regisseure: Ken Whittingham, Bentley Kyle Evans
Autoren: Bentley Kyle Evans, Jesse Jensen, Jamie Foxx, Jim Patterson, Jamie Rhonheimer u.a.
Darsteller: Jamie Foxx (Brian), Kyla-Drew (Sasha), David Alan Grier (Pops)

Porscha Coleman (Chelsea), Jonathan Kite (Johnny), Heather Hemmens (Stacy)
Valente Rodriguez (Manny), Miracle Reigns (Zia), Jackée Harry (Elizabeth)

ab Timecode 24:56
Mit „Dad Stop Embarrassing Me!“ versucht Netflix zum wiederholten Male, eine klassische Sitcom zu landen. Ein Versuch, zu dem Roland und Rüdiger nur eines zu sagen haben: „Netflix, stop embarrassing yourself!“ Nachdem wir Jamie Foxx‘ fehlgeleitete Comedy verstört angeschaut haben und im Podcast versuchen, unserer Fassungslosigkeit Ausdruck zu verleihen, fragen wir uns, woran es liegt, dass Netflix im Multicamera-Sitcomformat bisher nur Rohrkrepierer abgeliefert hat.

Dad Stop Embarrassing Me Trailer

Cold-Open-Frage: "Von welchem Serienarzt würden wir uns gerne impfen lassen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top