0

„Mare of Easttown“ Podcast und Halston

Mare of Easttown Podcast

Mare of Easttown (USA 2021)

7 Folgen à 57-60 Minuten
Showrunner: Brad Ingelsby
Regisseure: Craig Zobel
Autoren: Brad Ingelsby
Darsteller: Kate Winslet (Mare Sheehan), Evan Peters (Colin Zabel), Jean Smart (Helen Fahey)

 Julianne Nicholson (Lori Ross), David Denman (Frank Sheehan), Angourie Rice (Sioban Sheehan)
Guy Pearce (Richard Ryan), Sosie Bacon (Carrie Layden), James McArdle (Dekan Burton)

ab Timecode 3:25
In der Kürze liegt die Würze! Und so haben es uns in dieser Woche zwei Miniserien angetan. Zuerst sprechen wir über die HBO/Sky-Serie „Mare of Easttown“, in der Kate Winslet einen Mordfall in Pennsylvania klären muss. Für Winslet eine weitere Chance, ihre Vielseitigkeit als Darstellerin zu beweisen, aber funktioniert der Mix aus Charakterdrama und Krimihandlung auch? Darüber sind sich Michael und Rüdiger nicht ganz einig.

Mare of Easttown Trailer

Halston Podcast

Halston (USA 2021)

5 Folgen à 44-53 Minuten
Showrunner: Daniel Minahan
Regisseure: Daniel Manahan
Autoren: Ian Brennan, Ryan Murphy, Sharr White, Ted Malawer, Kristina Woo, Tim Pinckney
Darsteller: Ewan McGregor (Halston), Krysta Rodriguez (Liza Minnelli), David Pittu (Joe Eula)

Rebecca Dayan (Elsa Peretti), Bill Pullman (David J. Mahoney), Gian Franco Rodriguez (Victor Hugo)
Rory Culkin (Joel Schumacher), Kelly Bishop (Eleanor Lambert), Mary Beth Peil (Martha Graham)

ab Timecode 34:05
Zugegeben: von Mode haben Michael und Rüdiger überhaupt keine Ahnung, aber mit Serien kennen sie sich zumindest ein wenig aus. Und so sind wir natürlich prädestiniert dazu, ein vernichtendes Urteil über die Netflix-Serie „Halston“ auszusprechen. Zwar bietet sich Ewan McGregor als US-Modeschöpfer Roy Halston Frowick für diverse TV-Preise an, die Serie selber wirkt aber ein bisschen wie mit der heißen Nadel gestrickt. Etwas, was vielleicht auch am polarisierenden Showrunner Ryan Murphy legen könnte, den Michael nicht ganz zu Unrecht mit der Bezeichnung Optikblender versieht.

Halston Trailer

Cold Open: "Welche Medienunternehmen sollten sich als nächstes zusammenschließen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top