0

„Sky Rojo“ Podcast, „Die Bande aus der Baker Street“ und „Invincible“

Sky Rojo Podcast

Sky Rojo (E 2021)

8 Folgen à 22-31 Minuten
Showrunner: Álex Pina, Esther Martínez Lobato
Regisseure: Jesús Colmenar, Óscar Pedraza, David Victori, Javier Quintas, Albert Pintó u.a.
Autoren: Álex Pina, Esther Martínez Lobato, Mercedes Rodrigo, Javier Gomez Santander u.a.
Darsteller: Verónica Sanchez (Coral), Lali Espósito (Wendy), Yany Prado (Gina)

Asier Etxeandia (Romeo), Miguel Ángel Silvestre (Moisés), Enric Auquer (Christian)
Luis Zahera (Alfredo), Chani Martin (Fernando), Carnen Santamaría (Charlotte)

ab Timecode 3:39
In dieser Woche machen wir einen kleinen Staffel-Lauf. Zu Beginn unterhält sich Rüdiger mit Holger über „Sky Rojo“, die neue Netflix-Serie der „Haus des Geldes“-Macher, in der sie Tarantino, Exploitation und Feminismus verbinden wollen. Eine gewagte Kombination über deren Gelingen oder Misslingen sich trefflich diskutieren lässt. Funktioniert der Plan, eine gesamte Serie zum dritten Akt eines Films zu machen? Kann man eine feministische Botschaft glaubhaft vermitteln, wenn die Protagonistinnen Prostituierte sind? Und wie wichtig ist Substanz wenn der Stil so verlockend ist? 

Sky Rojo Trailer

Die Bande aus der Baker Street Trailer

Die Bande aus der Baker Street (GB 2021)

8 Folgen à 49-58 Minuten
Showrunner: Tom Bidwell
Regisseure: Joss Agnew, Johnny Allan, Weronika Tofilska
Autoren: Tom Bidwell, Sarah Simmonds
Darsteller: Thaddea Graham (Bea), Darci Shaw (Jessie), Royce Pierreson (John Watson)

Henry Lloyd-Hughes (Sherlock Holmes), Harrison Osterfield (Leopold), Jojo Macari (Billy)
McKell David (Spike), Olivia Grant (Patricia Coleman-Jones), Clarke Peters (Linen Man)

ab Timecode 23:20
Mit „Die Bande aus der Baker Street“ wagt sich Netflix nach „Enola Holmes“ zum zweiten Mal auf eine lose Adaption aus Sir Arthur Conan Doyles Sherlock-Holmes-Kosmos, oder wie es Roland im Pocast treffender formuliert: aus dem Sherlock-Holmes-Steinbruch. Zusammen mit dem ansonsten immer sehr besonnenen Holmes-Fan Holger kritisiert er die Vermengung der klassischen Detektivgeschichten mit Fantasy- und Horror-Elementen. Ein Stilmittel, das Rüdiger akzeptieren kann, dafür aber aus anderen Gründen ein paar Probleme mit der Serie hat

Die Bande aus der Baker Street Trailer

Invincible Podcast

Invincible (USA/Kan. 2021)

8 Folgen à 42-47 Minuten
Showrunner: Robert Kirkman
Regisseure: Joss Agnew, Johnny Allan, Weronika Tofilska
Autoren: Tom Bidwell, Sarah Simmonds
Sprecher: Steven Yeun (Mark Grayson), J.K. Simmons (Omni-Man), Sandra Oh (Debbie Grayson)

Gillian Jacobs (Atom Eve), Zachary Quinto (Rudy Conners), Jason Mantzoukas (Rex Sloan)
Walton Goggins (Cecil Stedman), Zazie Beetz (Amber Bennett), Clancy Brown (Damjen Darkblood)

ab Timecode 51:06
Mit „Invincible“ will Amazon seine Serienfans im wahrsten Sinne des Wortes dazu animieren, auch in der Zeit ohne „The Boys“ am Ball zu bleiben. Die Adaption eines Comics von Robert Kirkman ist so brutal, dass Rüdiger sie als Index-Kandidat sehen würde, wenn es eine Realserie wäre. Doch genau wie Roland ist er der Meinung, dass die Geschichte spannend ist und kluge, neue Akzente im Superhelden-Genre setzt. Die stilistische Umsetzung hingegen trifft nicht bei beiden Podcastern auf Gegenliebe.

Invincible Trailer

Cold-Open-Frage: "Welche Serie könnte einen Snyder Cut vertragen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top