Roland

„Star Wars: The Mandalorian“, Disney+ und „Westworld: Staffel 3“

The Mandalorian (USA 2019)

8 Folgen à 31-48 Minuten
Showrunner: Jon Favreau
Regisseure: Dave Filoni, Deborah Chow, Rick Famuyiwa, Taika Waititi, Bryce Dallas Howard
Autoren: Jon Favreau, Dave Filoni, Chriastopher Yost, Rick Famuyiwa
Darsteller: Pedro Pascal (Mandalorian) / Carl Weathers (Greef Karga) / Werner Herzog (Klient)
Gina Carano (Cara Dune) / Taika Waititi (IG-11, Stimme) / Nick Nolte (Kuill, Stimme)
Emily Swallow (Armorer) / Amy Sedaris (Peli Motto) / Ming Na-Wen (Fennec Shand)

Westworld: Staffel 3 (USA 2020)

8 Folgen à 57-68 Minuten
Showrunner: Lisa Joy und Jonathan Nolan
Regisseure: Jonathan Nolan, Amanda Marsali, Paul Cameron u.a.
Autoren: Lisa Joy,m Jonathan Nolas, Denise Thé, Matthew Pitts, Jordan Goldberg u.a.
Darsteller: Evan Rachel Wood (Dolores) / Thandie Newton (Maeve) / Jeffrey Wright (Bernard)
Tessa Thompson (Charlotte Hale) / Aaron Paul (Caleb Nichols) / Ed Harris (William)
Luke Hemsworth (Stubbs) / Vincent Cassel (Engerraund Serac) / Tommy Flanagan (Martin Conells)

Mit dem Start von Disney+ ist endlich auch „The Mandalorian“ in Deutschland verfügbar. Die Serie, der das Unmögliche gelingt: Die Vereinigung des „Star Wars“-Fan-Universums. Während die Filme die Anhänger in zwei Lager spaltete – hier die „Last Jedi“-Befürworter wie unsere Podcaster Roland und Rüdiger, dort die J.J.-Abrams-Truther – ist die erste Real-Serie tatsächlich ein Fest für Alle. Warum das so ist, versuchen wir in diesem Podcast zu analysieren, und gehen anschließend noch der Frage nach, ob und für wen sich der neue Streaming-Service von Disney lohnt (21:00). Doch damit nicht genug: Wir werfen auch einen Blick in ein weiteres Sci-Fi-Universum, denn am Montag startet die dritte Staffel von „Westworld“ (25:40) bei Sky. Können die ersten Folgen die Vorfreude erfüllen? Wir sind uns nicht ganz einig. Cold-Open-Frage: Welche ältere Serie lohnt sich bei Disney+?

Steven Spielbergs „Amazing Stories“ und „Star Trek: Picard Folge 4-7“

Mit „Amazing Stories“ wirft Apple seinen größten Namen in die Streaming-Schlacht: Steven Spielberg. Dass der Meister-Regisseur, der bei der Apple-TV-Ankündigung im Zentrum stand, zu der ersten Folge der Anthologie offenbar nichts beigetragen hat, ist nicht das Einzige, was Roland und Rüdiger irritiert.

Teenage Angst: „Locke & Key“ und „Ragnarök“

Mit „Ragnarök“ von „Borgen“-Macher Adam Price und der Comic-Adaption „Locke & Key“ hat Netflix gleich zwei Serien am Start, die direkt aus dem Netflix-Algorithmus zu stammen scheinen. Während die eine Serie große Anleihen bei „Twilight“ nimmt, ist die andere ein Mix aus „Spuk in Hill House“ und „Stranger Things“. Roland und Rüdiger diskutieren das Für und Wider solcher generischer Ansätze

Besser als Dr. Sommer? „Sex Education – Staffel 2“

Asa Butterfield öffnet wieder seine „Sex Education“-Praxis auf dem Schulklo und bringt damit eine unserer Lieblings-Serien des Jahres 2019 zurück. Und doch fragen sich Roland und Rüdiger in diesem Podcast, ob ihre Erwartungen an die zweite Staffel vielleicht zu hoch gewesen sind?

„Dracula“ bei Netflix: Ein Vampir-Podcast in drei Teilen

Die „Sherlock“-Macher Mark Gattiss und Steven Moffat nehmen sich den nächsten Literaturklassiker vor: „Dracula“. Der BBC-Dreiteiler, der in Deutschland bei Netflix zu sehen ist, stellte unsere Podcaster Rüdiger und Roland vor eine große Herausforderung. Wie spricht man über eine Serie, bei der jeder Teil komplett unterschiedlich ist?

24 aus 2020: Auf diese Serien freuen wir uns im neuen Jahr

Wie in jedem Jahr haben wir uns auch dieses Jahr wieder zusammengesetzt um nach vorne zu blicken. Wir haben geschaut, was die alten und neuen Streaming-Anbieter für 2020 angekündigt haben und aus einer Liste von 80 Serien unsere Favoriten herausgesucht

Die besten Serien des Jahres 2019 und unsere Hörer Top 10

Ein unglaubliches Serienjahr geht zu Ende. Viel Stoff also für einen Rückblick auf das letzte Serienjahr. Roland, Michael und Rüdiger stellen ihre individuellen Top 10 zusammen und haben noch ein paar lobende Erwähnungen sowie ihre drei Ärgernisse des Jahres im Podcast-Gepäck.

„His Dark Materials“ oder: Die Dæmon-Flüsterer

Die Sky-Serie „His Dark Materials“ will den Kinoflop „Der goldene Kompass“ vergessen machen und der gefeierten Romanreihe von Philip Pullman endlich eine würdige Adaption bescheren.

„The Crown: Staffel 3“

Mit der dritten Staffel von „The Crown“ beackert der royale Chronist Peter Morgan die Jahre 1964 bis 1977, aka die Zeit bevor Lady Diana in das Hause Windsor einzog. Unsere Podcaster Roland und Rüdiger lassen sich wieder begeistert auf einen Ritt durch die britische Geschichte ein.

Warum wir „Watchmen“ weiterempfehlen

Zwei Fans der „Watchmen“-Graphic Novel von Alan Moore und ein Unbeleckter nehmen Damon Lindelofs moderne Fortsetzung von „Watchmen“ unter die Lupe – mit überraschenden Ergebnissen.

Scroll to top