0

„Schmigadoon“ Podcast, „Scott & Huutsch“ und „Paris Police 1900“

Schmigadoon! Podcast

Schmigadoon! (D 2021)

6 Folgen à 25-34 Minuten
Showrunner: Cinco Paul
Regisseur: Barry Sonnenfeld
Autoren: Cinco Paul, Ken Daurio, Julie Klausner, Bowen Yang, Allison Silverman, Kate Gersten
Darsteller: Keegan-Michael Key (Josh Skinner), Cecily Strong (Melissa Gimble), Ariana DeBose (Emma)

Fred Armisen (Reverend Layton), Kristin Chenoweth (Mildred Layton), Alan Cumming (Bürgermeister Menlove)
Ann Harada (Florence Menlove), Jane Krakowski (Countess Blerkom), Dove Cameron (Betsy)

ab Timecode 21:51
In unserer Jahresvorschau schnappte Rüdiger das Apple-Musical „Schmigadoon!“  Michael vor der Nase weg. Ein selectus interruptus, den er heute bitter bereut, während Michael die Serie weiterhin gern gewählt hätte. Erstaunlich, denn beide haben die gleichen Probleme mit und Komplimente für die Serie, die von „Saturday Night Live“-Boss Lorne Michaels produziert und „Men in Black“-Macher Barry Sonnenfeld inszeniert wurde.

Schmigadoon! Trailer

Paris Police 1900 Podcast

Paris Police 1900 (F 2021)

8 Folgen à 55-59 Minuten
Showrunner: Fabien Nury
Regisseure: Julien Despaux, Frédéric Balekdjian, Fabien Nury
Autoren: Fabien Nury, Benjamin Adam, Thibault Valetoux, Alain Ayroles
Darsteller: Jérémie Laheurte (Antoine Jouin), Evelyn Brochu (Meg Steinheil), Christian Hecq (Bertillon)

Thibaut Evrard (Joseph Fiersi), Marc Barbé (Louis Lépine), Eugénie Derouand (Jeanne Chauvin)
Hubert Delattre (Jules Guérin), Alexandre Trocki (Cochefert), Anthony Paliotti (Louis Guérin)

ab Timecode 4:20
Dass „Babylon Berlin“ offenbar auch im Ausland gut angekommen ist, beweist „Paris Police 1900“. Die bei Sky laufende Serie aus Frankreich ist in vielen Aspekten eine 1:1-Kopie des deutschen Vorbildes, mit den gleichen Schwächen und Stärken finden Michael und Rüdiger. Während die Ausstattung sich wahrlich sehen kann (obwohl hier on Location statt in einem eigenen Set gedreht wurde) und die historische Kulisse der Belle Époque fantastich eingefangen wurde, weckt zumindest bei Rüdiger ein Darsteller Erinnerungen an eine Fehlbesetzung bei „Babylon Berlin“

Paris Police 1900 Trailer

Scott & Huutsch Podcast

Scott & Huutsch (USA 2021)

10 Folgen à 40-50 Minuten
Showrunner: Matt Nix

Regisseure: McG, Robert Duncan McNeill, James Genn, Jay Karas, Shannon Kohli, Craig Siebels
Autoren: Matt Nix, Jackie Decembly, Jim Garvey, Christina Pumariega u.a.
Darsteller: Josh Peck (Scott Turner), Carra Patterson (Jessica Baxter), Lyndsy Fonseca (Laura Turner)
Vanessa Lengies (Erica Mouniere), Brandon Jay McLaren (Xavier Watkins), Jeremy Maguire (Matthew)
Anthiny Ruvivar (James Mendez), Sheila Kelley (Dr. Emily Turner), Becca Tobin (Brooke Mailer)

ab Timecode 38:22
Das absolute Highlight des heutigen Podcasts ist allerdings „Scott & Huutsch“ –  eine Serie, bei der Michael Spaß hatte wie lange nicht mehr. Die Gründe dafür sind allerdings andere, als man es vielleicht vermuten würde. Und wer sich das Serien-Reboot von Disney+ nicht anschauen will, aber trotzdem wissen möchte, warum man die zweite Folge gesehen haben sollte: dran bleiben! 

Scott & Huutsch Trailer

Cold-Open-Frage: "Was war dieses Jahr die bizarrste Emmy-Nominierung?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top