0

„Dr. Brain“ Podcast, „Warten auf’n Bus“ und „Kranitz“

Dr. Brain Podcast

Dr. Brain (KOR 2021)

6 Folgen à 50-69 Minuten
Showrunner: Kim Jee-woon
Regisseur: Kim Jee-woon
Autoren: Kim Jee-woon, Koh YoungJae, Kim Jin A
DarstellerInnen: Lee Sun-kyun (Sewon), Lee Yoo-young (Jaeyi), Park Hee-soon (Kangmu)

Seo Ji-hye (Jiun), Lee Jae-won (Namil), Seong-Geun Moon (Dr. Myung)
Yoo Teo (Minister Yoon)

ab Timecode 4:15
Der Erfolg von „Squid Game“ hat noch einmal verstärkt den Fokus auf südkoreanische Serien gelegt. Daher ist es kein Wunder, dass nun auch Apple mit „Dr. Brain“ von diesem Trend profitieren will. Auch für Michael und Rüdiger liegt der Vergleich mit dem Netflix-Hit auf der Hand. Doch schnell wird klar, dass „Dr. Brain“ einen ähnlichen Erfolg definitiv nicht erreichen kann. Das ist allerdings nicht gerade eine schlechte Sache, wie wir im Podcast erklären.

Dr. Brain Trailer

Warten auf'n Bus Podcast

Warten auf'n Bus (D 2021)

7 Folgen à 28-32 Minuten
Showrunner: Oliver Bukowski
Regisseur: Fabian Möhrke
AutorInnen: Oliver Bukowski u.a.
DarstellerInnen: Ronald Zehrfeld (Hannes), Felix Kramer (Ralle), Jördis Triebel (Kathrin)

Alexander Schubert (Britze), Ursula Werner (Ruth), Reza Brojerdi (Tareq)

ab Timecode 44:28
„Warten auf’n Bus“ war eine der Serien-Überraschungen des Jahrs 2020. Ein Jahr später sitzen Hannes und Ralle immer noch an der Bushaltestelle in Brandenburg und diskutieren über Gott und die Welt. Michael und Rüdiger versuchen zu erklären, was die Serie so besonders macht und ärgern sich, dass sie vorab nur drei Folgen sehen konnten. Denn auch der Auftakt der zweiten Staffel macht Hoffnung auf eine Top-Ten-Serie des Jahres. Warum da so ist, diskutieren wir in diesem Podcast.

Warten auf'n Bus Trailer

Kranitz - Bei Trennung Geld zurück Podcast

Kranitz (D 2021)

6 Folgen à 37-48 Minuten
Showrunner: Jan-Georg Schütte

Regisseur: Jan-Georg Schütte
Autoren: Jan-Georg Schütte, Wolfgang Seesko, Sebastian Schultz
DarstellerInnen: Jan-Georg Schütte (Klaus Kranitz), Bjarne Mädel (Manni), Charly Hübner (Jochen)
Lisa Hagmeister (Tini), Anna Schudt (Sandy), Günther Maria Halmer (Bernd)
Mercy Dorcas Otieno (Nyota), Katharina Heyer (Mareike), Oliver Sauer (Rolf)

ab Timecode 25:19
Improvisation gilt als die größte Kunst der Schauspielerei. Jan-Georg Schütte hat sie mit seinen Filmen „Altersglühen“ und „Klassentreffen“ zu seiner Passion gemacht. Nun liefert er mit „Kranitz“ seine erste Improvisations-Serie und bringt Michael und Rüdiger dazu, über Improvisation im Allgemeinen und die auf einem Podcast beruhenden Paartherapeuten-Serie im Speziellen zu sprechen. Obwohl dabei natürlich die obligatorische Lobeshymne auf den grandiosen Bjarne Mädel rausspringt, finden wir dann doch einiges an der ARD-Mediathekenserie, was sich kritisieren lässt. 

Kranitz Trailer

Cold-Open-Frage: "Wie gut ist der Trailer zu ,The Book of Boba Fett'"?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top