0

„Outer Range“ Podcast, „Anatomie eines Skandals“ und „Roar“

Outer Range Podcast

Outer Range (USA 2022)

8 Folgen à 42-62 Minuten
Showrunner: Brian Watkins
RegisseurInnen: Alonso Ruizpalacios, Jennifer Getzinger, Amy Seimetz, Lawrence Trilling
AutorInnen: Brian Watkins, Zev Borow, Lucy Thurber, Dominic Orlando, Naledi Jackson
DarstellerInnen: Josh Brolin (Royal Abbott), Imogen Poots (Autumn), Lili Taylor (Cecilia Abbott)

Tom Pelphrey (Perry Abbott), Tamara Podemski (Deputy Sheriff Joy), Lewis Pullman (Rhett Abbott)
Will Patton (Wayne Tillerson), Noah Reid (Billy Tillerson), Shaun Sipos (Luke Tillerson)

ab Timecode 3:20
Zum Auftakt sprechen Michael, Roland und Rüdiger über die neue Amazon-Serie „Outer Range“ (3:20), für die Josh Brolin wieder mal den Cowboy-Hut aufsetzt und in eine „Yellowstone“-Variante mit „Lost“-Elementen gerät. Eine reizvolle Prämisse, gerade für Western-Fan Michael und Rauchmonster-Buddy Roland. Aber funktioniert der Genre-Mischmasch auch? Darüber streiten sich die Gelehrten ebenso wie über die Qualitäten des Spiels von Antagonisten-Patriarch Will Patton.

Outer Range Trailer

Anatomie eines Skandals Podcast

Anatomie eines Skandals (GB 2022)

6 Folgen à 43-48 Minuten
Showrunnerin: Melissa James Gibson
Regisseurin: SJ Clarkson
AutorInnen: Melissa James Gibson, David E. Kelley
DarstellerInnen: Rupert Friend (James Whitehouse), Sienna Miller (Sophie Whitehouse)

Michelle Dockery (Kate Woodcroft), Naomi Scott (Olivia Lytton), Josette Simon (Angela Regan)
Geoffrey Streatfeild (Tom Southern), Joshua McGuire (Chris Clarke), Jonathan Firth (Richard)

ab Timecode 28:45
Für „Anatomie eines Skandals“ geht David E. Kelley wieder mal in den Gerichtssaal. Die Netflix-Serie, in der ein schmieriger Politiker mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird, wäre gerne ein #metoo-Kommentar, setzt aber für Michael und Rüdiger die falschen Schwerpunkte. Wir versuchen zu erklären, welche unverzeihlichen Fehler die Serie macht und warum David E. Kelley vielleicht mal etwas weniger arbeiten sollte.

Anatomie eines Skandals Trailer

Roar Podcast

Roar (USA 2022)

8 Folgen à 30-38 Minuten
Showrunnerinnen: Carly Mensch, Liz Flahive
Regisseurinnen: So Yong Kim, Kim Gehrig, Rashida Jones, Liz Flahive, Anya Adams, Quyen Tran u.a.
Autorinnen: Liz Flahive, Carly Mensch, Halley Feiffer, Vera Santamaria, Janine Nabers
DarstellerInnen: Nicole Kidman (Robin), Merritt Wever (Elisa), Cynthia Erivo (Ambia)

Betty Gilpin (Amelia), Alison Brie (Rebecca Moss), Issa Rae (Wanda Shepard), Meers Syal (Anu)
Fivel Stewart (Jane), Hugh Dancy (Bobby), Jake Johnson (Greg), Daniel Dae Kim (Harry)

ab Timecode 46:15
In der Adaption feministischer Kurzgeschichten von Cecilia Ahern finden sich Nicole Kidman, Cynthia Erivo, Merritt Wever und der halbe „Glow“-Cast in bizarren Situation wieder wie „Die Frau, die Fotografien aß“ oder „Die Frau, die von einer Ente gefüttert wurde“. Michael und Rüdiger versuchen die positiven und negativen Ausreißer unter den acht Folgen zu finden.

Roar Trailer

Cold-Open-Frage: "Wer könnte in einem ,Crown'-Prequel Queen Victoria spielen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top