0

„Hannibal“ Podcast und „Clarice Starling“

Hannibal Podcast

Hannibal (USA 2013-2015)

39 Folgen à 42 Minuten
Showrunner: Bryan Fuller
Regisseure: David Slade, Michael Rymer, Guillermo Navarro, Vincenzo Natali, Tim Hunter u.a.
AutorInnen: Bryan Fuller, Steve Lightfoot, Jennifer Schuur, Andy Black, Jeff Vlaming u.a.
Darsteller: Hugh Dancy (Will Graham), Mads Mikkelsen (Hannibal Lecter)

Laurence Fishburne (Jack Crawford), Caroline Dhavernas (Alana Bloom), Hettienne Park (Beverly Katz)
Gillian Anderson (Bedelia Du Maurier), Aaron Abrams (Brian Zeller), Eddie Izzard (Abel Gideon)

Noch immer gibt es viele Fans, die über die Absetzung von „Hannibal“ enttäuscht sind. Auch Michael und Rüdiger gehören dazu. Im Podcast erklären sie, was „Hannibal“ auszeichnet, warum die Serie und „Das Schweigen der Lämmer“ funktionieren, der „Hannibal“-Film von Ridley Scott aber nicht, warum Mads Mikkelsen trotz dänischem Akzent ein guter Nachfolger für Anthony Hopkins ist und wie die Serie zum Vorbild für spätere Serien wie „True Detective“ geworden ist.

Hannibal Trailer

Clarice Starling Podcast

Clarice (USA 2021)

13 Folgen à 41 Minuten
Showrunner: Alex Kurtzman, Jenny Lumet
RegisseurInnen: Maja Vrvilo, Doug Aarniokoski, Chloe Domont, Wendey Stanzler, Chris Byrne u.a.
AutorInnen: William Harper, Alex Kurtzman, Jenny Lumet, Kenneth Lin, Elizabet Klaviter u.a.
DarstellerInnen: Rebecca Breeds (Clarice Starling), Michael Cudlitz (Paul Krendler)

Lucca De Oliveira (Tomas Esquivel), Kal Penn (Shaan Tripathi), Nick Sandow (Murray Clarke)
Marnee Carpenter (Catherine Martin), Jayne Atkinson (Ruth Martin), Devyn A. Tyler (Ardelia Mapp)

In „Das Schweigen der Lämmer“ hat Jodie Foster eine Schauspielleistung für die Ewigkeit hingelegt,. Eine hohe Messlatte, an der Rebecca Breeds in „Clarice“ nur scheitern konnte. Doch das ist weniger die Schuld der Darstellerin als der Autoren, wie Michael und Rüdiger im Podcast erklären. Warum man den Vergleich mit Jodie Foster hätte verhindern können, weshalb die Darstellung als vom Trauma definierte Frau ein Fehler ist, warum wir genug von Alex Kurtzman haben und woran man erkennen kann, dass die Autoren augenscheinlich „Das Schweigen der Lämmer“ nicht gesehen haben, verraten wir in diesem Podcast.

Clarice Starling Trailer

Cold-Open-Frage: "Welche ,Ted Lasso'-Figur verdient eine Origin-Geschichte?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top