Netflix

„WandaVision“ Podcast und „Lupin“

Frisch ausgestattet mit den Eindrücken der dritten Folge von „WandaVision“ blicken wir auf die erste Serie des Marvel Cinematic Universe. Zudem ein kleiner Ausflug zum ersten Überraschungshit des Jahres: Lupin

„Cobra Kai“ Podcast und „Industry“

Die „Karate Kid“-Fortsetzung „Cobra Kai“ und die britische Bankerserie „Industry“ haben auf den ersten Blick wenig gemeinsam. Doch in beiden geht es um Außenseiter, die sich in einer undankbaren und harten Welt durchschlagen müssen. Im Podcast reden wir über die unterschiedlichen Ansätze und die Qualität der beiden Serien

Die besten Serien 2020 mit Hörer Top 10

Auch 2020 hatten wir wieder die besten Hörer. Davon zeugt in diesem Jahr wieder eine fantastische Hörer Top 10, in der Holger, Michael, Roland und Rüdiger ihre und Eure besten Serien des Jahres präsentieren.

„Bridgerton“, „Der Doktor und das liebe Vieh“ und ein „Mandalorian“-Rückblick

Mit „Bridgerton“ und „Der Doktor und das liebe Vieh“ lassen wir das Jahr 2020 festlich ausklingen. Roland und Rüdiger reden über Wohlfühlfernsehen und rekapitulieren am Ende die zweite Staffel von „The Mandalorian“

„The Wilds“ Podcast, „Tiny Pretty Things“ und „Warrior“

Die heutige Ausgabe ist eine kleine Challenge: Nachdem Rüdiger Kollege Michael gebeten hat, sich Amazons Teenie-Robinsonade „The Wilds“ anzuschauen, hat dieser sich revanchiert, indem er die Netflix-Ballett-Serie „Tiny Pretty Things“ aka „Dein letztes Solo“ auf den Tanzboden warf.

Die Serienweise Awards 2020

Bevor es zum Jahresende wieder unsere Bestenlisten geben wird, , hat sich Rüdiger für Michael schon mal einen etwas anderen Rückblick auf das Serienjahr 2020 überlegt. In den nicht immer ganz ernsten Serienweise Awards 2020 küren die beiden in 28 Kategorien unter anderem die besten Cliffhanger des Jahres, die beste Folge einer schlechten Serie, die meisten Stereotypen oder die überfälligsten sowie ärgerlichsten Serieneinstellungen.

„ÜberWeihnachten“, „The Undoing“ „The Third Day“ und „Yellowstone“

Gleich vier Serien sind im heutigen Podcast dran. Wir reden über Luke Mockridges Schauspieldebüt in „ÜberWeihnacht“, die bizarre Kombination von Serie und immersivem Theater in „The Third Day“, die nächste „Big Little Lies“-Kopie mit „The Undoing“ und Kevin Costners Talent Cowboyhüte auszufüllen, das er mit „Yellowstone“ erneut unter Beweis stellt.

„The Crown: Staffel 4“ und „Mandalorian“

„The Queen’s Gambit“ ist das Thema des heutigen Podcasts. Nein, wir reden nicht noch einmal über die grandiose Schach-Serie, sondern sprechen über ein Damenopfer der anderen Art. Denn die vierte Staffel von „The Crown“ führt Diana Spencer ein, die zum Opfer der Königin wird. Die bekennenden Crown-Fans Roland und Rüdiger sprechen darüber, warum die Ankunft von Di zugleich Fluch und Segen ist, weshalb der Staffel mehr Folgen gut getan hätten und wer ihre neue oder alte Lieblingsfigur ist.

„Star Trek Discovery“ Podcast und „Das Damengambit“

„Star Trek: Discovery“ ist nach langem Hin und Her zurück – und damit auch unser hausinterner „Star Trek“-Edelfan Andreas. Oder besser gesagt unser ehemaliger, denn im Podcast ist er wenig erfreut über die Entwicklung der Serie in den ersten vier Folgen. Großer Jubel herrscht dagegen bei Holger und Rüdiger über die neue Netflix-Serie „Das Damengambit“, die nicht nur für Schach-Connauisseure ein echter Leckerbissen ist

„Barbaren“ Podcast und „La Révolution“

Mit „Barbaren“ und „La Révolution“ entdeckt Netflix seinen Sinn für Geschichte. Die Verfilmungen der Varusschlacht und der Französischen Revolution haben nicht nur gänzlich andere Ansätze (eines will historisch korrekt, das andere bewusst geschichtsverfälschend sein) sondern auch eine gänzlich andere Qualität. Welches taugt und welches nicht, erfahrt ihr im Podcast

Scroll to top